Teilnahmebedingungen

  • Die Seminare werden entweder in deutscher oder in englischer Sprache durchgeführt.
  • Anmeldung von mind. 12 bis max. 15 deutschsprachigen bzw. englischsprachigen Tour Guides durch einen Reiseveranstalter, eine Touristikagentur, ein Tourist Board, eine Tour Guide Association etc.
  • Die Seminare finden in der Destination statt
  • Die Tour Guides müssen in Entwicklungs-, Schwellen- bzw. Transformationsländern tätig sein und bereits über Erfahrung im Umgang mit Touristen verfügen
  • Die Tour Guides müssen deutsche Touristen betreuen und über gute deutsche bzw. englische Sprachkenntnisse verfügen
  • Ständige Anwesenheit aller Seminarteilnehmer während des gesamten sechstägigen Seminars

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein detailliertes Angebot.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.